WackoWiki: SkipPer ...

Home Page | Изменения | Новые Комменты | Пользователи | Каталог | Регистрация | Вход:  Пароль:  

martin (Dresden)


de, en, fr, ru
Mail
PGPKey:


::%::

Links

??? ???????? ??????Entwickler Node
Konventionen f�r deutsche Doku
Hacks und Patches
Net Project Journal

To Do

Aktion: ratepage lokalisieren
Aktion f�r Umfrage
http://wackowiki.com/VadimBarsukov/Predlozhenija
http://wackowiki.com/MakrosDljaVorda – ins Deutsche und Englische

neue Funktionen

  1. bessere Suchfunktion mit Textauszug und Hervorhebung der Suchw�rter, incl. Boolsche Suchfunktion
    • http://www.dynamicdrive.com/dynamicindex11/findpage.htm

{{tree}}
!/Links
!/Seiten Pflege
??? ???????? ??????!/Ideen
Man can learn nothing except by going from the known to the unknown.
� Claude Bernard

Diskussion

Um an die im Browser eingestellte Sprache zu kommen muss man ja den Header (der an den Server geschickt wird) auslesen:

<?
switch (substr($_SERVER['HTTP_ACCEPT_LANGUAGE'], 0, 2)) {
case
'de':
header("location: .....de");
break;
case
'en':
header("location: ........com");
break;
case
'it':
header("location: ........it");
break;
case
'es':
header("location: ........es");
break;
default:
header("location: .....de");
}
?>

oder
<?php
//Sprache auslesen und entsprechend umleiten

$languages = explode(",",$HTTP_ACCEPT_LANGUAGE);

foreach (
$languages as $key => $langcode) {
    if (
preg_match("/^de/i",$langcode)) {
    
header ("Location: index_de.php"); //zur deutschen Sprache
    
exit;
    }
if (
preg_match("/^en/i",$langcode)) {
    
header ("Location: index_en.php"); // zur englischen Sprache
    
exit;
    }
header ("Location: index_en.php"); // falls Sprache nicht gefunden zur default Sprache
exit;
?>

-> /Wacko Doc Deutsch / Probleme / Sprachweiterleitung
  1. Auf der Hauptseite von Wacko koennte inzwischen die deutsche Hauptseite auch aufgenommen werden (siehe den Anfang von 1.).
    • SkipPer /10.03.2006 22:15/ setze dich bei den ACL's bei Schreiben mit rein, habe auch schon �berlegt was man macht, vielleicht nur eine kleine Leiste wie bei Wikipedia am Seitenende oder Kopf, da die sichtbare Fl�che schon gebraucht wird
    1. Mir ist ein Problem mit den Diskussionsabschnitten in einzelnen Seiten, sowie Frage/Antwort-Abschnitten aufgefallen, dass vieles so etwas von alt ist, dass dies eigentlich komplett geloescht werden kann. Diese Texte verwirren eher mehr, als das sie noch heute nuetzen. Da ist Mediawiki weiter, da diese zwischen Inhalt und Diskussion trennen. Auch viele Kommentare sind heute nicht mehr zu brauchen (auch Kommentare von mir, muss da mal suchen *g*) und koennten mal gereinigt werden. Was ich hier sagen will: Es sollte so etwas wie eine Regel geben, dass alte Diskussionen/Fragen/Kommentare einfach mal geloescht werden. Also ein bischen die deutsche Doku aufraeumen.
      DanC /10.03.2006 00:21/ vieles ist einfach nur �bersetzt, ... aufr�umen ist immer gut. wir waren erstmal besch�ftigt alles hinzuschreiben – mehr schlecht als recht.
      RobertVaeth /10.03.2006 00:53/ Und dafuer mal Vielen Dank an das Team fuer das Uebersetzen, ohne die Arbeit haette ich wohl nie Wacko eingesetzt.
    2. Da ich gerade ein eigenes Theme erstelle und testweise immer aktuelle Seiten von WackoWiki hineinkopiere, um zu sehen, wo noch Stylefehler sind, ist mir aufgefallen, dass viele Seiten an das aktuellen Default-Theme angepasst sind. Beispiele sind Ueberschriften (anstatt <h2> (==) wird oft <h3> (===) verwendet, obwohl nach theoretischen Gruenden ein <h2> kommen muesste. Und andere Dinge wie die haeufige Kleinschreibung (++), sowie das haeufige Vermeiden von monospaced text (##) auf Grund des stoerenden gelben Hintergrunds. Das alles sollte meiner Meinung nach vermieden werden, da manche Seiten nach einem Update auf ein neues Release von WackoWiki komisch aussehen.
      SkipPer /10.03.2006 22:15/ ja; schuldig ;)
    3. Manche Woerter sollten nicht eingedeutscht werden (z.B. Actions, Themes), da ich finde, dass mehr verwirrt, als hilft. Einfaches Beispiel: E-Mail heisst auch nicht Epost, Server heisst nicht “Bediener”. Frankreich ist da anders, aber Deutschland ist doch bekannt fuer das Denglisch. Sicher weisst du, dass ich frueher sogar fuer das Eindeutschen war, aber ich habe dazu meine Ansicht geaendert. Oder wie in Wikipedia eben solche Weiterleitungsseiten erstellen.
      DanC /10.03.2006 00:21/ Email, Server, (Be-)Nutzer, Aktionen, und Layout war eine fr�here Entscheidung. Ich sehe keinen Grund warum ein Nutzer pl�tzlich zum User werden soll. Wenns mal soweit ist, das wir von Usern reden, dann bleibe ich f�r immer in Vancouver, BC in Canada. Also ich meine wir sollten immer versuchen soweit wie m�glich einzudeutschen. klar, der Server ist Server.
      RobertVaeth /10.03.2006 00:53/ Da hast du recht. Der Otto-Normal-User (aehm, Benutzer *g*) ist dankbar fuer das eindeutschen. Aber (mir geht es zumindest so) ich habe z.B. Schwierigkeiten, wenn ich nach Actions suche und dann umdenken muss und nach Aktionen suchen muss. Das geht sicher nicht jedem so. Thema Weiterleitung? Soll so etwas gemacht werden?
      SkipPer /10.03.2006 22:15/ Bildschirmabdruck, mach mal ne'n Bildschirmabdruck, Tageslichtschreiber, ich �be t�glich ;)
    4. Zu Punkt 1 f�llt mir noch ein, dass es doch besser w�re, sogenannte Uebersichtsseiten zu erstellen, wo zu jedem Thema die wichtigen Links sind und evtl. kurz angerissen werden (damit der Benutzer weiss, wohin er sich nun klicken wird).
      SkipPer /10.03.2006 22:15/ prima, ich suche immer ewig, wenn ich Aktionen, Formatierung und Konfigurationsdatei suche, schon lange auch mein Gedanke
    5. Die Seiten sollten ein einheitliches Layout erhalten. Mal dort die {{toc}}, mal dort ganz wo anders platziert. Und dann mal so {{toc numerate=1}}. Und mal gro�e Ueberschriften und dann mal kleine und manchmal nur dicker Text.
      DanC /10.03.2006 00:21/ hm, eine go�es ziel ;) wir waren eigentlich noch dabei zu kuggen wie's am besten aussieht ...
      RobertVaeth /10.03.2006 00:53/ Das hat ja Zeit, aber irgendwann koennte man doch auch damit anfangen. Aber ich finde das nicht so tragisch (deswegen auch am Schluss), das kann ja nach und nach mal angegangen werden.
    So, nun habe ich deine Seite zugestopft ;-) Aber das soll nicht heissen, dass mich das oben genannte stoert, sondern sind eben Ideen, die mir so kamen. Und genauso werde ich natuerlich in Zukunft hier wieder mithelfen (deswegen bin ich ja wieder hier). Ich dachte ich schreibe die Sachen mal auf und frage erst mal nach, bevor ich was mache und mir (berechtigten) Aerger einhandel.
    Kann sich auch jeder andere hierzu auessern, ich habe es halt beim Koordinator der deutschen Dokumentation reingeschrieben, da es hier meiner Meinung am Besten passte.


nach unten gerutschte Symbole im FF

/* leave some space between icons and text */
.icon {
    vertical-align:     middle;
    margin-right:       0.3em;
    margin-left:        0.3em;
} 

RobertVaeth /07.05.2006 17:39/ Jetzt aber erst mal eine rauchen :-) Wie findest denn nun das Theme?

TheBone /08.05.2006 12:36/ Spam nimmt wieder zu. Skip, wie sieht es aus... den Deutschen Cluster etwas dicht zu machen? Dass nur noch registrierte User editieren und neue Seiten anlegen d�rfen! Sonst ist man ja nur noch am reparieren.

SkipPer /09.05.2006 22:08/ habe ich f�r unseren Cluster gemacht, es setzt jedoch die Werte nur bei “meinen” Seiten, wenn ich Berechtigungen f�r ganzen Cluster �ndern mache
TheBone /10.05.2006 14:43/ Mist, bringt nichts. Der Spamer ist nicht angemeldet und schein immernoch neue Seiten erstellen zu d�rfen. Auch wenn die neu erstellte Seite, die der Spammer erstellt, dann die neuen ACL-Rechte tr�gt. grrrrrrr
SkipPer /10.05.2006 16:53/ werde Roman bitten die Grundeinstellungen in der Konfigdatei zu �ndern n�mlich bei Schreiben und Kommentare auf -> $
  • AhA /08.05.2006 12:54/ ... oder �beraupt damit beginnen, “anderswo” eine deutschsprachige WackoWiki-Dokumentationsumgebung aufzubauen, da der Einstieg f�r unregistrierte Newbies, die der russischen Sprache nicht m�chtig sind, hier ziemlich abschreckend ist. -> Nimmt dem Werkzeug jegliche Attraktivit�t.
    • RobertVaeth /09.05.2006 19:59/ Das sollte die letzte Moeglichkeit sein (imho). Aber ich gebe dir recht, gerade die russischen Navigationslinks sind ein Trauerspiel (m.M. nach waere Englisch die weitaus bessere Alternative).
  • TheBone /08.05.2006 13:43/ Was aber auch Kosten verursachen w�rde. Und eine Spaltung des Projektes, zwischen den Programmieren und den Dokumentierern der Deutschen Sprache...
  • AhA /08.05.2006 15:35/ Klar, eine Spaltung des Projektes w�re unsch�n, wobei ... k�mmert sich �berhaupt noch einer der Programmierer um WackoWiki?
  • TheBone /08.05.2006 16:45/ Aber ob eine Aktivit�t von 5 Leutz ausreichend ist... denke wir sollten uns hier mal zu einem Chat oder wie auch immer mal alle treffen? Oder? Denke es sind ein paar Sachen, die man da bequatschen k�nnte.
    • SkipPer /09.05.2006 22:08/ die Sache ist die das die Entwickler alle zu Yandex gegangen sind und dort ausgelastet sind und ohnehin eher NPJ priorisieren [nikolay einsam auf weiter Flur], und so Aussage Roman, nur noch f�r Bugs Zeit aufbringen k�nnen, der Pferdefuss ist der das Roman schon einigen Zugang zum SVN gegeben hat, aber passiert ist halt nichts, wir haben auch dar�ber gesprochen einen Programmierer zu bezahlen, welcher sich weiter darum k�mmert, nur ist das im Vorfeld am technischen Verst�ndnis nicht weiter gekommen (finanz & steuertechnisch); ich denke es liegt im Momment am fehlen einiger geeigneter Entwickler, die bereit sind das weiterzuf�hren und auch die n�tige Zeit daf�r aufbringen k�nnen und wollen; das mit der Sprachkennung ist dann eher eine Kleinigkeit; nutze Skype
    • TheBone /10.05.2006 14:43/ Ich denke nicht, dass ein bezahlter Progger da Sinn macht, solange man das Geld nicht wieder reinbekommt. Dann sollte schon ein Projekt dahinter stehen und dann w�re free BSD auch nicht mehr :-) Oder liegen die Geld- Spenden in Bereichen, die das Zulassen. Gibt ja hier irgendwo nen Donate Button. ;)
      • http://wackowiki.com/Dev/CallForFeature

  •  
    Файлов нет. [Показать файлы/форму]
    Комментарии [Скрыть комментарии/форму]
    Добавить комментарий:

    Donate
    Время работы: 0.579 s
    Использовано памяти: 1.654 Mb