WackoWiki: WackoDocDeutsch/Aufgaben/PDFHandbuch ...

Home Page | Изменения | Новые Комменты | Пользователи | Каталог | Регистрация | Вход:  Пароль:  

PDF Handbuch

Оглавление документа

Ver�ffentlichte Version

Inhalt


neuer text + include's:


Einf�hrung in Wiki

Was heisst “Wiki” �bersetzt?

“Wiki” (dt.: schnell, sich beeilen) ist Teil des Hawaiianischen Wortes wiki-wiki, welches “sehr schnell” bedeutet. Inspiriert wurde Ward Cunningham durch die Wiki-Wiki Busse, welche die Terminals auf dem Honolulu International Airport (HNL) auf Hawaii miteinander verbinden.

Wie entstand das erste Wiki?

Das erste Wiki stammt vom Entwickler Ward Cunningham, der diese Technik 1995 eher beil�ufig als kleines praktisches Werkzeug f�r die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit bei der Software-Entwicklung entworfen hat.
Stopp. Das war keine schnelle Erfindung durch eine Person. Hier ist die ganze Geschichte.

Warum kann ein Forum ung�nstig sein?

Wir gehen davon aus, dass du den Unterschied zwischen einer gew�hnlichen Internetseite und einem Forum kennst. Wenn du eine Webseite ben�tigst, um �ber ein Thema zu diskutieren oder Informationen dar�ber auszutauschen, ist ein Forum die n�chstliegende L�sung. Allerdings k�nnen Foren aus folgenden Gr�nden schnell unbequem werden:



Forenbeitr�ge k�nnen aus mehr als diesen genannten Gr�nden m�glicherweise nicht ver�ffentlicht werden. Ein Forenbeitrag hat keine dauerhafte URL. Ausserdem haben Moderatoren die M�glichkeit, Beitr�ge jedes Benutzers zu l�schen; man hat keine �pers�nliche Ecke�. Schauen wir nun, wie ein Wiki da weiterhelfen kann.

Was ist ein Wiki?

�Inventing the World Wide Web involved my growing realization that there was a power in arranging ideas in an unconstrained, weblike way.� - Tim Berners-Lee, Weaving the Web


Ein Wiki ist eine Website, die schnell aufgebaut werden kann. Standardm�ssig haben alle Benutzer das Recht, alles zu tun. Jeder kann neue Seiten erstellen und bestehende Seiten bearbeiten. Die Datenbank kann die Informationen liefern, was auf einer bestimmten Seite in der letzten Zeit ge�ndert wurde, wer die Seite bearbeitet hat und es k�nnen fr�here Versionen einer Seite wieder hergestellt werden, falls dies notwendig ist.

Warum ein Wiki funktioniert

{{include page="Warum Wiki Funktioniert"}}

Wieso niemand ein Wiki l�scht

Es hat noch niemand versucht so viele Wiki-Seiten wie m�glich zu l�schen. Daf�r gibt es viele Gr�nde:



ausf�hrliche Diskussion: PPR:WhyNobodyDeletesWiki


Aber, Spam ...

Anwendungsm�glichkeiten

�Not everyone needs a wiki. Not everyone wants a wiki. Not every situation benefits from becoming an open discussion or collaboration forum.� - The Wiki Way (2001, p. 30)

Wikis werden eingesetzt als Werkzeug zum sammeln, speichern und administrieren von Information und Wissen. Text-Dokumente, Aufgabenlisten, Linksammlungen und vieles mehr k�nnen bequem zusammengestellt werden.


F�r welche Zwecke ein Wiki eingesetzt werden kann:



Wikiphilosophie


Das Wiki-Wiki Netz besteht aus Seiten an denen jeder mit jedem gemeinsamme Aufgaben bearbeiten kann. Einfach gesagt, die Textbearbeitung wird leichter und Seiten k�nnen schnell gefunden und weitergeleitet werden.


Zus�tzlich zum schnellen unkomplizierten Vorankommen, wird diese Seite getragen vom Streben nach Zen Idealen, haupts�chlich benannt durch Wabi Sabi 侘寂. Zen sieht Sch�nheit im Nicht-Perfekten und Fl�chtigen. Das ist alles, was wirklich wichtig und n�tig ist.

Fragen zu Wiki

Was macht die Wiki-Software konkret?

Was werde ich bekommen, wenn ich alles installiere und es das erste mal starte?


Du wirst die Wiki-Web-Seite mit einem minimalen Satz an Seiten bekommen. Du kannst sofort beginnen, neue Seiten anzulegen.


Jeder kann seine individuellen Seiten erstellen?

Das h�ngt von den Feineinstellungen ab. In dem urspr�nglichen Wiki-Konzept konnte jeder alles �ndern. Das ist im wirklichen Leben nicht immer von Vorteil und deswegen macht WackoWiki es m�glich, flexible Rechte zu vergeben. In der Standardeinstellung kann jeder beliebige Nutzer Seiten erstellen. Diese Einstellungen kann man etweder f�r das ganze Wiki, f�r Cluster oder f�r einzelne Seiten �ndern.


Gibt es so etwas wie die beste Wiki-Software?

Hm. Manche Entwickler versuchen ja eine Eierlegende-Wollmilchsau zu erschaffen. Ein Werkzeug was alles kann und jedem gerecht wird, ist vermutlich nicht machbar. Wir bef�rworten Werkzeuge, die m�glichst wenig k�nnen und das m�glichst gut. So hat auch jede Wiki-Software Vor- und Nachteile. Es gibt viele andere Wikis die mit Wackowiki verglichen werden k�nnen.


Weiterf�hrende Literatur

  1. PPR:WikiHistory
  2. PPR:WikiWikiOrigin
  3. PPR:WikiDesignPrinciples
  4. Wiki In Einer Minute
  5. Interview mit Ward Cunningham
  6. Tanz der Gehirne

WikiKonzeption – eine detaillierte Beschreibung f�r Fortgeschrittene



Aufgaben

The Wiki Way [eng] ... review on the use of wiki, Vergleich zwischen Wiki und Weblog, Links zu Wikis ... – zum einarbeiten in dieser Einleitung


Страницы, ссылающиеся на данную: WackoDocDeutsch/Aufgaben

zur�ck zur �bersichtenglish version

Tastenkombinationen f�r WikiEdit



Textformatierung

siehe auch Aktionen


Die Formatierung im Wacko Wiki unterscheidet sich leicht von anderen Wikis, ist aber sehr einfach und effektiv.


Du kannst mit der Formatierung im Sandkasten experimentieren.
Text in ""doppelten Anf�hrungszeichen"" wird nicht formatiert (siehe Quelltext, auch f�r andere Beispiele).


Im Quelltext Wie es dargestellt wird

Inhaltsverzeichnis


{{ToC numerate=1}}


Detaillierte Beschreibung...

Grundlegende Formatierungen

**fett**
fett
//kursiv//
kursiv
__unterstrichen__
unterstrichen
++klein++
klein
##monospace (10) text##
monospace (10) text
--durchgestrichen--
durchgestrichen
%%(wacko wrapper=text wrapper_align=center) zentriert %%
wrapper_align kann center, right oder justify sein.
(auch als >>zentriert<<, aber besser die erste Version benutzen).
zentriert

!!hinweis!!
(auch als ''hinweis'', aber besser die erste Version benutzen).
hinweis
!!(blue) hinweis blau!!
hinweis blau
!!(green) hinweis gr�n!!
hinweis gr�n
!!(red) hinweis rot!!
hinweis rot
??rot (hervorgehoben)??
rot (hervorgehoben)
%%eingebetteter Code%%


Anmerkung: Durchgestrichen, wie alle Formatierungen darunter (in diesem Abschnitt), sind mehrzeilig. Alle vorangehenden Formatierungen sind nicht mehrzeilig, weil die Absicht ist, das die Formatierung den Text nicht umbricht.

Links

[[http://www.wackowiki.com]]
oder ((http://www.wackowiki.com))
http://www.wackowiki.com
[[http://www.wackowiki.com WackoWiki]]
oder ((http://www.wackowiki.com WackoWiki))
WackoWiki
[[Hierarchie]] oder ((Hierarchie))
Hierarchie?
[[Hierarchie Eine Seite �ber Cluster]]
oder ((Hierarchie Eine Seite �ber Cluster))
Eine Seite �ber Cluster?
http://www.w3.org automatisch hervorgehoben.
http://www.w3.org
PPR:OneMinuteWiki
InterWiki Verlinkung
PPR:OneMinuteWiki
http://wackowiki.com//images/wacko4.gif
Bild ohne Verweis.

((/WackoDocDeutsch http://wackowiki.com//images/wacko4.gif))
Bild mit Verweis.

((http://wackowiki.com//images/wacko4.gif hier steht der Alternativtext))
Bild mit Alternativtext.
hier steht der�Alternativtext
{{a name="test"}} oder {{anchor name="test"}}
Anker innerhalb der Seite.

((#test)) oder ((/HomePage#TOC_1))
Verweis zum Anker.
test oder /HomePage#TOC_1
mailto:adresse@domain.de
((adresse@domain.de))
E-Mail.
mailto:adresse@domain.de
adresse@domain.de
((http://wackowiki.com/files/wacko.r4.2.zip WackoWiki R4.2 (zip) ))
http://wackowiki.com/files/wacko.r4.2.zip
WackoWiki R4.2 (zip)
http://wackowiki.com/files/wacko.r4.2.zip
\\Server\Freigabe
Windows-Netzwerkfreigabe (falls vom Browser unterst�tzt)
\\Server\Freigabe

Hinweise

  • bei CamelCase-W�rtern ist eine Auszeichnung mit eckigen Klammern nicht n�tig, um einen Link zu markieren. Andere interne Links sollten nicht mit der kompletten URL angegeben werden, da sie sonst als externe Links interpretiert werden.
  • Externe Links mit http:// beginnen.
  • Um zu verhindern, dass SolcheKomischenW�rter als Link markiert werden, einfach eine Tilde (~) davorsetzen.
  • Wie setze ich einen Link zu einer lokalen Datei mit Leerzeichen im Datei bzw. Pfadnamen? (bspw.: «S:\Network Drive\File 1.txt» or «//server1\file name.txt»)
Um lokale Dateien auf einem Server mit Leerzeichen wie diesen zu verlinken, verwende file:/// und �ndere alle Backslashes \ in Forwardslashes /. Dar�ber hinaus, ersetzte jedes Leerzeichen mit %20, so das der Link dann wie folgt wird: «file://///server1/file%20name.txt» Bei Problemen mit der Verlinkung von lokalen Dateien bei Firefox siehe: L�sung

Einbinden hochgeladener Dateien

file:rindex.gif oder ((rindex.gif))
file:/Subpage/rindex.zip
Datei muss bereits hochgeladen sein.


Detaillierte Beschreibung...

Example for Formatting Help (1�??)
file:/Subpage/rindex.zip

Datei "!/Ueberschriften" (ohne Eintrag im Inhaltsverzeichnis) einbinden {{Include file="!/Ueberschriften" notoc="1"}}

�berschriften


== Haupt-�berschrift ==

(2) Haupt-�berschrift


=== Grosse �berschrift ==

(3) Grosse �berschrift

==== Mittelgrosse �berschrift ==

(4) Mittelgrosse �berschrift

===== Kleinere �berschrift ==

(5) Kleinere �berschrift

====== Kleine �berschrift ==
(6) Kleine �berschrift

======= Kleinste �berschrift ==
(7) Kleinste �berschrift

Anmerkung: Rechts von der �berschrift mu� nicht die gleiche Anzahl von "=" Zeichen stehen, es gen�gen zwei "=" Zeichen

rechts nach jeder �berschrift: == (ab Version R4.0)

Listen


Im WakkaWiki musste eine Liste unter Verwendung von Tabs erstellt werden. Das ging jedoch nur mit dem IE. Hier geht es, indem eine neue Zeile entweder mit einem Tab oder zwei Leerzeichen beginnt. Danach das Zeichen f�r den Listentyp (* bzw. -, 1., A., a., oder i.). Ohne Zeichen f�r einen Listentyp f�hrt das doppelte Leerzeichen bzw. der Tab zu einer Einr�ckung.


erste Zeile
n�chste Zeile
erste Zeile
n�chste Zeile
*einfache Liste
*einfache Liste-2
  • einfache Liste
  • einfache Liste-2
----
  1. nummerierte Liste
  1. nummerierte Liste-2
  2.#8 nummerierte Liste, mit �bergang

  1. nummerierte Liste
  2. nummerierte Liste-2
  3. nummerierte Liste, mit �bergang
A. mit Gro�buchstaben
A. mit Gro�buchstaben-2
  1. mit Gro�buchstaben
  2. mit Gro�buchstaben-2
a. mit Kleinbuchstaben
a. mit Kleinbuchstaben-2
  1. mit Kleinbuchstaben
  2. mit Kleinbuchstaben-2
i. Lateinische Ziffern
i. Lateinische Ziffern-2
  1. Lateinische Ziffern
  2. Lateinische Ziffern-2
----
  1. nummerierte Liste
    2. einger�ckte Liste
      * weiter einger�ckte Liste
    1. einger�ckte Liste-2    
  1. nummerierte Liste-2

  1. nummerierte Liste
    1. einger�ckte Liste
      • weiter einger�ckte Liste
    2. einger�ckte Liste-2
  2. nummerierte Liste-2

Zitate und Definitionen

<[ Textzitat
(blockquote) ]>

Textzitat
(blockquote)

(?Bezeichnung Irgendeine Definition?)
Bezeichnung
(?Bezeichnung mit Leerzeichen == Irgendeine andere Definition?)
Bezeichnung mit Leerzeichen

Fu�noten

Text, dann Fussnote[[*]] und zweite Fussnote[[**]]
Text, dann Fussnote* und zweite Fussnote**
Text, dann numerische Fussnote[[*1]] und zweite Fussnote[[*2]]
Text, dann numerische Fussnote1 und zweite Fussnote2
[[#*]] Text fuer erste Fussnote
[[#**]] Text fuer zweite Fussnote
[[#1]] Text fuer numerische Fussnote
[[#2]] Text fuer zweite numerische Fussnote
* Text fuer erste Fussnote
** Text fuer zweite Fussnote
1 Text fuer numerische Fussnote
2 Text fuer zweite numerische Fussnote

Tabellen


Tabelle mit Rand
#|
||Zelle 1-1|Zelle 1-2|Zelle 1-3||
||Zelle 2-1|Zelle 2-2||
|#


Zelle 1–1Zelle 1–2Zelle 1–3
Zelle 2–1Zelle 2–2

Tabelle ohne Rand, 100% Breite
#||
||Zelle 1-1|Zelle 1-2|Zelle 1-3||
||Zelle 2-1|Zelle 2-2||
||#


Zelle 1–1Zelle 1–2Zellel 1–3
Zelle 2–1Zelle 2–2

Sonstiges

Tilde ignoriert Formatierungsregel:
~WikiWort

WikiWort
Horizontale Linie:
----


Harter Umbruch:
Test---neu Zeile

Test
neue Zeile
HTML-Ausgabe ohne Formatierung
Funktioniert nur wenn es der Admin erlaubt hat.
<# <input type="text"> #>


Wenn Du hier <input type="text"> anstatt eines Eingabefeldes siehst,
ist die Funktion nicht angeschaltet. (der Punkt allow_rawhtml in wakka.config.php
muss auf “1” gesetzt sein. Achtung, bei offenen Wikis kann dies Missbrauch erlauben!).

Sonderzeichen

Hochgesetzt
E=mc^^2^^
E=mc2
Tiefgesetzt vor und nach vv Leerzeichen einf�gen.
H vv2vv O
2 O
Weitere
^F �F
^C �C
(p)
(tm)
(r) ®
+- ±

Makros


Mit Makros kann man einen Eintrag “unterzeichnen”. Einfache Arbeitserleichterung f�r Tippfaule.


Namen einsetzen:
::::

ThomasWolter
Name und Datum:
::@::

ThomasWolter /08.10.2003 01:47/
Datum:
::+::

08.10.2003 01:47

Erweiterungen – zus�tzliche Formatierungen

Mit Textformatierern wurde WackoWiki um die M�glichkeit erweitert, Code und Text verschieden formatiert darzustellen. Diese werden mit dem Syntax %%(Formatierer) text%% aufgerufen. WackoWiki enth�lt folgende Formatierer:


%%(php) PHP-Code%%
<?
phpinfo
();
$s "Hello, World!\n";
print 
"$s";
?>

Anmerkung: Damit die Farbhervorhebung funktioniert, muss der Code innerhalb von <? ?> stehen.
%%(comments) Kommentare werden nur im "Quelltext" angezeigt.%%

%%(noautolinks) keine AutoLinks bei CamelCase-W�rtern%%
keine AutoLinks bei CamelCase-W�rtern
%%(wacko) Beispiel erstellen%%
Beispiel erstellen
%%(icq) ICQ Pro-Code%%

IrgendwerWie gehts?14.05.20 14:52
RomanSo so.14.05.20 14:52
IrgendwerText text usw.14.05.20 14:53
Newbieprobiere gerade das neue ... aus28.06.20 2:25
RomanWelche SVN Version?28.06.20 2:25

%%(icq_l) ICQ Lite-Code %%

kukutzText text usw.?01:59 AM
TTLogicWas ist los?01:59 AM
kukutzGarnichts =)01:59 AM
NewbieText text usw.?01:59 AM
TTLogicText text usw.01:59 AM

%%(icq_m) Miranda IM -Code(irgendwas nConvers)%%

TTLogicHey, wie kann man die Daten verwenden?27.06.2003 22:23:08
Roman IvanovOh, es geht27.06.2003 22:23:09
TTLogicJa, klappt 100%ig27.06.2003 22:23:15
Roman Ivanov

>> 27.06.2003 22:23:08 TTLogic wrote:
>> Text, text text?


irgendwas!!

27.06.2003 22:23:21


%%(email) E-Mail%%
Moin
Leser>> Diese Umlaute saugen.
>Sicher?
Na klar!
Thomas.

%%(sql) SQL-Code%%
SELECT * FROM sometable WHERE a = '12' and b = 2 ORDER BY c DESC --Comment


Es gibt auch Markierer f�r (ini), (html), (css), (java) und (pascal).
%%(html) HTML-Code%%
<html>
<a href="http://www.ya.ru" width="8">test</a>
</html>

%%(ini) ini-Code%%
[Wiki]
BestEngine="WackoWiki"
Version=4

%%(css) CSS-Code%%
body {margin: 0; padding:5px;}
.class {background:url("http://www.ya.ru/")} 

%%(pascal) PASCAL-Code%%
program megaprogramme;
{ comment }
BEGIN
 if a = 15 then writeln('test');
END.

Markierer f�r CSS, diff, DTD, Javascript, PHP, Python, SQL, XML.
Sie werden auch als hl css bezeichnet, etc.

%%(hl css) CSS-Code%%

body {margin: 0; padding:5px;}
.class {background:url("http://www.ya.ru/")}


%%(hl javascript) Javascript-Code%%

var a = document.getElementById("test");
a.value = new Array(15, 31);
function echo (msg) {alert(msg)};


%%(hl php) PHP-Code%%

<?
phpinfo();
$s = "Hello, World!\n";
print "$s";
?>


%%(hl xml) xml-Code%%

<config>
<section name="test">
  <var>Test</var>
  <val><![CDATA[..text...]]></val>
</section>
</config>


Rahmen um Formatierer

Zus�tzlich ist es m�glich f�r jeden Formatierer %%(Formatierer) text%% mit dem Parameter wrapper= einen spezifischen Rahmen zuzuweisen. (ab Version R4.2)

%%(Formatierer) [wrapper=one of ("box","shade","page","text")] [wrapper_align=one of ("left","center","right","justify")] [wrapper_width="pixel"] text%%

Es gibt die Rahmentypen: box, shade, page und text
%%(css wrapper=box wrapper_align=left wrapper_width=270) .d { font-size:70% }%%
.d { font-size:70% } 
Der Rahmentyp box formt einen Kasten der vom �brigen Seitentext umschlossen wird. Dieser Text umschlie�t den Kasten der f�r dieses Beispiel css-code enth�lt. Die Box kann auch rechts eingef�gt werden, mit wrapper_align=right.
Beispieltext: Oft stammen die hervorragendsten und innovativsten L�sungen aus der Erkenntnis, dass die ganze Vorstellung vom Problem falsch war.... Und was mich daran am meisten besorgt, ist nicht das Auseinanderklaffen an sich, sondern die Tatsache, dass die 65 Prozent ohne Zugriff auf Geld nicht mehr existieren k�nnen � was sie vor drei�ig Jahren noch konnten. Damals war Vieles noch nicht monetarisiert, Subsistenz war noch m�glich. Heute kommen sie nicht vom Fleck, ohne eine Busfahrkarte zu kaufen; sie k�nnen ihre K�che nicht mit Holzsammeln warm kriegen, sie m�ssen f�r Strom bezahlen. Wie ist dieses beispiellose Unheil zu erkl�ren?

%%(css wrapper=shade) .d2 { font-size:70% }%%


shade � die box ohne Ausrichtung.
.d2 { font-size:70% } 

%%(wacko wrapper=text wrapper_align=center) zentriert %%


text erm�glicht es die Ausrichtung des Textblock festzulegen.
wrapper_align= kann left(links), center(zentriert), right(rechtsb�ndig) oder justify(Blocksatz) sein.
zentriert

%%(wacko wrapper=page wrapper_width=200) dieser Text kann nicht breiter als 200 Pixel sein%%


page erm�glicht es die Breite eines Textblocks zu definieren.
dieser Text kann nicht breiter als 200 Pixel sein

%%(wacko wrapper=box wrapper_width=300) **Box**---- �A hundred times every day I remind myself that my inner and outer life depend upon the labors of other men, living and dead, and that I must exert myself in order to give in the measure as I have received and am still receiving.� �-- ++Albert Einstein++ %%


Der Typ box f�gt einen Kasten in den flie�enden Seitentext ein.
wrapper_align= kann left(links), right(rechtsb�ndig) sein. Ohne die Verwendung von wrapper_align= wird die Box rechtsb�ndig ausgerichtet.
Box
�A hundred times every day I remind myself that my inner and outer life depend upon the labors of other men, living and dead, and that I must exert myself in order to give in the measure as I have received and am still receiving.�
Albert Einstein


{{BackLinks}}
Страницы, ссылающиеся на данную: WackoDocDeutsch/Aufgaben

zur�ck zur �bersichtenglish versionversion fran�aiseрусский вариант

Anhang

Interwiki

Google
Wikipedia
ISBN
Amazon


Eigene:

Aufgaben

Ziel ist ein kleines Handbuch zum ausdrucken f�r Leute die mit WackoWiki nur arbeiten /was erg�nzen wollen
es darf nicht zuviel Information sein, also etwas was man auch z.B. in die Cafeteria mitnimmt

  1. kleine Heranf�hrung (Wikiprinzip, �nderungen,... ???)
  2. die wichtigsten Formatierungen,
  3. Vorschl�ge / Konzepte f�r Seitenaufbau
  4. Anhang:
    1. die wichtigsten Aktionen
    2. oft ben�tigte Interwikik�rzel mit Beschreibung
  5. weitere Vorschl�ge (Bilder?)


Meine Vorschl�ge:
1. Was ist ein Wiki
2. Kleine Geschichte zur Entwicklung von Wiki
3. Formatierungen
4. Guter Stil
5. Tastaturk�rzel
Ein weiteres PDF-B�chlein k�nnte man ja auch f�r die Installation erstellen, oder?
RobertVaeth /26.12.2004 06:24/ Sorry, dass ich so sp�t noch reinplatze – ich bin nun aber definitiv im Bett :-)



Moderation



 
Файлов нет. [Показать файлы/форму]
Комментариев нет. [Показать комментарии/форму]
Donate
Время работы: 2.969 s
Использовано памяти: 1.853 Mb