WackoWiki: WackoDocDeutsch/Probleme ...

Home Page | Изменения | Новые Комменты | Пользователи | Каталог | Регистрация | Вход:  Пароль:  

Ungel�ste Probleme

Am besten ist es, entdeckte Fehler oder auch Ideen und gew�nschte Funktionen im Bug Tracker (in Englisch) einzutragen,
wo sie nicht so leicht �bersehen oder vergessen werden k�nnen.
Dazu muss man sich erst mit einem Benutzernamen und g�ltiger E-Mail registrieren, man bekommt dann das Passwort zum Login per E-Mail.
Bitte auf eine genaue Fehlerbeschreibung, damit der Fehler reproduziert werden kann (einschlie�lich Angaben zur Umgebung wie OS, Browser, usw.), achten. Anleitung f�r den Bugtracker [EN]

Оглавление документа

1. Problem

1.1. Volltextsuche ignoriert ACL der Seite bei Kommentaren

Volltextsuche �bergibt auch Kommentare von gesch�tzten Seiten f�r die man keine Leserechte hat.

  1. Suchresultat
  2. Anzeige Kommentar

1.2. Content-Type falsch

TheBone /10.03.2006 21:01/ -> bugs:0001403
Der vom Wacko generierte Content-Type ist falsch.

<!-- Dieser wird erstellt -->
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso8859-1" />
<!-- So muss er aussehen -->
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />

Durch den falsch erstellten Content Type ist zum Beispiel eine Validierung des HTML Codes nicht m�glich. Evtl. k�nnen Suchmaschinen die Seite auch nicht richtig indizieren.

1.3. � wird als Gro�buchstabe erkannt.

Somit werden W�rter mit «�» als Wikiwort erkannt.


Gro� Buchstabe wird zu Gross Buchstabe -> L�sung: ((GrossBuchstabe Gro�Buchstabe)) schreiben ->Ergebnis Gro�Buchstabe


Das liegt an der Spezifik des Systems, siehe auch Lokalisierung und Transliteration.


1.4. bei �berl�nge: var dbclick = �page�;

1.5. Fehler bei Verarbeitung Von Includes

  1. Ich erstelle eine Private Seite mit �berschriften, die nur ich einsehen kann. Wenn man nun ein �ffentliches Dokument erstellt, die Private Seite mit einem include einbindet und auf die �ffentliche Seite ein Inhaltsverzeichnis erstelle sind Teile (�berschriften) von der Privaten Seite zu sehen!
  2. Bei der Bearbeitung, bzw. der Voransicht eines ge�nderten Dokumentes wird {{ToC}} nur f�r die zuletzt gespeicherte Version erstellt, bzw. wenn ein neues Dokument erstellt wird, bleibt das Inhaltsverzeichnis leer.

SkipPer /28.05.2005 13:15/zu (1) schaue es mir an und setzte es in den Bugtracker; zu (2) das ist so, da seitens der “Architektur” derzeit Toc nicht “on the fly” erstellt wird, sondern mit dem Speichern erstellt und in der Tabelle abgelegt wird / ist. Das ist im Moment nocht nicht gut dokumentiert, erkl�rt, danke f�r den Hinweis.

1.6. Page Index zeigt Doppelte Buchstaben an

Version R4.2 unter 4.3.10 PHP und 4.1 Sql Server
Problem: Es gibt z.B “Luka, Luna, lara” als Eintr�ge (mann beachte die gross und klein schreibung)
im Page Index taucht nach dem “Z” wieder ein L mit dem Lara eintrag auf.
Sieht so aus als wenn da nochmal unterschieden wird. W�re dann aber falsch sotiert!

SkipPer /14.07.2005 17:15/ stimmt, das ist in der Tat so, schreibe es in den Bugtracker
1.6.1. Qick und Dirty L�sung
PpGierig /15.07.2005 17:55/ Fehler gefunden, zum Weitergeben und �berpr�fen :-)
In der pageindex.php
$sql = "select ".$this->pages_meta." from ".$this->config["table_prefix"]."pages where ".
        "latest = 'Y' and LEFT(supertag,7)!='comment' order by BINARY tag limit ".$offset.",".(2 * $limit);

in
$sql = "select ".$this->pages_meta." from ".$this->config["table_prefix"]."pages where ".
        "latest = 'Y' and LEFT(supertag,7)!='comment' order by tag limit ".$offset.",".(2 * $limit);

�ndern.


Bei meinen SQL Server 4.1.xx mus ich dann noch in der Tabelle “Prefix_Page” Spalte “Tag” von Latin_bin auf latin1_swedish_ci
�ndern (oder halt was anderes) sonst sotiert er immer noch falsch. Problem liegt auf jeden Fall in der SQL Anfrage und
in dem Zeichensatz des SQL Servers.
PpGierig /16.07.2005 21:17/ Nachtrag:
zur Erkl�rung: Der Zeichensatz “latin_bin” hat das BINARY Flag quasi immer eingebaut, damit sotiert die Abfrage immer
casesensitiv. Das bringt die ausgabe Rotine auser tritt.
Frage ist ob es evt. wichtig ist das die Tabelle dieses Binary Flag hat und ob es nicht besser w�re das Ausgabe Array
voher nochmal neu zu Sotieren. Ich seh so keinen Sinn darin. Kenne aber auch noch nicht alle Funktionen.
SkipPer /16.07.2005 23:59/ schreib mal in den Bugtracker (mache nur doku f�r die lieben Nutzer), Antwort kann eine Weile dauern, da Roman noch ein bisschen was anderes zu tun hat ;)


2. Bekannte Probleme

!/Sprachweiterleitung


Страницы, ссылающиеся на данную: WackoDocDeutsch
WackoDocDeutsch/Probleme/WackoIdeen
WackoDocDeutsch/Tipps

Probleme bei der Installation
Ideen und W�nsche
FAQ � Bereich Technische Fragen
Patches Hacks
??? ???????? ??????Testing (f�r registrierte Nutzer)
 
Файлов нет. [Показать файлы/форму]
Комментариев нет. [Показать комментарии/форму]
Donate
Время работы: 0.689 s
Использовано памяти: 1.307 Mb